Vogt Hocker

Der Entwurf vom Architekten und Produktdesigner Klaus Vogt aus dem Jahre 1963 geht bei Embru erstmals in Serienproduktion. Funktionalität und reduzierter Materialeinsatz zeichnen den stapelbaren Dreibein Hocker sowohl als zeitloses Objekt wie auch als vielfältig nutzbares Möbel aus.
Auf Lager
SKU
1020210
Ab CHF 355.41

Lieferzeit 2-6 Wochen

Haben Sie Fragen zum Produkt oder wünschen Sie eine Spezialausführung? Wenden Sie sich an uns klassiker@embru.ch oder 055 251 13 66.

Der Entwurf vom Architekten und Produktdesigner Klaus Vogt aus dem Jahre 1963 geht bei Embru erstmals in Serienproduktion. Funktionalität und reduzierter Materialeinsatz zeichnen den stapelbaren Dreibein Hocker sowohl als zeitloses Objekt wie auch als vielfältig nutzbares Möbel aus.

Grösse

  • 41.5x41.5x45cm(BxTxH)
  • Hockerdurchmesser Ø 36 cm

Beine

  • Stahlblech pulverbeschichtet
  • Pastellblau RAL 5024, Beigerot RAL 3012, Blassgrün RAL 6021, Dunkelbraun soft touch Classic 38

Sitzfläche

  • Multiplex Buche schwarz gebeizt, braun gebeizt
  • Eiche furniert naturlackiert, Birke naturlackiert

Gleiter

Kunststoff , Filz oder PVC auswechselbar

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Vogt Hocker